Nächtliche.Wahn.Gedanken

Was für eine Nacht.

Noch eine vor der Sorte übersteh ich nicht...

Herzrasen, Unruhe, flüchtende Gedanken, abgehetzt, gejagt, leidenschaftliche Panik, nicht negativ behaftet, sondern kraftvoll einen nach vorne treibend.

Wie lange halte ich diesen Wahnsinn noch aus?

Wann kommt der große Knall?

Mit jedem Tag stirbt mein Hungergefühl immer mehr. Dabei esse ich doch schon zu wenig. 

Ich glaub ich muss erstmal eine Rauchen...ich weiss, ich sollte damit aufhören.

Vielleicht mache ich heute auch noch Sport...irgendwas Gutes muss ich doch für mich tun. Vielleicht hilft es mir auch den Kopf ein wenig klar zu kriegen. Ausserdem wollte ich ja regelmäßig Sport machen.

Hm...wielange ich es wohl ohne Cigarillo aushalte?

Ein Test wäre es wert, oder nicht?

...ich lasse mich sehr schnell ablenken...ich das nun gut oder schlecht? 

19.12.07 11:23
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de