Tag 3

Mir ist schlecht. Ich habe zwei Tage nichts gegessen. Heute ist der dritte Tag. Ich kriege nichts runter. Bei Dingen, bei denen ich weiss, dass ich sie eigentlich mag, wird mir schlecht, wenn ich sie nur rieche!!!

Gut, schaden kann es ja nicht. So lange ich noch zuviel auf den Rippen habe, macht es mir nicht wirklich was aus, dass ich nichts mehr runterkriege.

Und ja, ich habe eindeutig zuviel auf den Rippen!!! Ein faulen, dickes, schwerfälliges Ding bin ich geworden.

Auch das wird sich ändern...so wie sich alles im Moment ändert.

 

1.1.08 12:16


Kreise

Ich sitze hier und komme nicht weiter. Meine Gedanken bewegen sich in Kreise. Sie kreisen immer und immer wieder um die gleichen Themen. Versuche ich mich einem Thema abzulenken, kommt gleich der nächste Gedankenkreis. Und so geht das weiter.

Ich komm nicht voran.

Und der Tag schreitet weiter und schon bald sehe ich ihn nicht mehr.

Ich habe Angst ihn nicht mehr einholen zu können.

Bald habe ich ihn aus meinem Blickfeld verloren. Ich renne. Ich renne ihm hinterher, doch ich habe mich verirrt und finde ihn nicht.

Wann verliere ich mich auch noch?

Bald?

Bitte nicht... 

20.12.07 12:50


Nacht.gedanken

Ich bin müde. Aber ich mag nicht schlafen gehen. Noch nicht. Ich will nicht. Klingt das jetzt wie ein trotziges Kind? Mag sein.

Ich fürchte...wenn ich erstmal wieder im Bett liege, dreht sich wieder das Gedankenkarussell.

Ich habe heute wieder mal mein liebes, nettes Mittelchen genommen...ich hab es einfach vergessen...na toll...so fühle ich mich heute auch wieder.

Ich bin fertig. Echt fertig...

 

Ich frag mich manchmal...wohin das noch führt...und wie lange... 

19.12.07 22:52


Nächtliche.Wahn.Gedanken

Was für eine Nacht.

Noch eine vor der Sorte übersteh ich nicht...

Herzrasen, Unruhe, flüchtende Gedanken, abgehetzt, gejagt, leidenschaftliche Panik, nicht negativ behaftet, sondern kraftvoll einen nach vorne treibend.

Wie lange halte ich diesen Wahnsinn noch aus?

Wann kommt der große Knall?

Mit jedem Tag stirbt mein Hungergefühl immer mehr. Dabei esse ich doch schon zu wenig. 

Ich glaub ich muss erstmal eine Rauchen...ich weiss, ich sollte damit aufhören.

Vielleicht mache ich heute auch noch Sport...irgendwas Gutes muss ich doch für mich tun. Vielleicht hilft es mir auch den Kopf ein wenig klar zu kriegen. Ausserdem wollte ich ja regelmäßig Sport machen.

Hm...wielange ich es wohl ohne Cigarillo aushalte?

Ein Test wäre es wert, oder nicht?

...ich lasse mich sehr schnell ablenken...ich das nun gut oder schlecht? 

19.12.07 11:23


Kopf.bilder

Diese Bilder in meinem Kopf machen mich wahnsinnig...wenn ich es nicht schon bin.

Und es sind so viele.

Die Bilder, die meine Hand kritzelt, auf gelbes Papier.

Ich kann nicht klar denken.

Diese Gefühle übermannen mich. 

Meine Haare fühlen sich ekelig an.

Meine Haut blass. Eine Mischung aus weiß, grün, gelb mit einem Touch blau. Leichenfarbe.

Kalt. Ich bin so kalt.

Den ganzen Tag kippe ich Unmengen von Cappuccino in mich rein, in der Hoffnung, dass mir irgendwann doch nochmal warm wird.

Ich kann alles Mögliche tun. Mir wird nicht warm. Nein...nur so langsam verliere ich das Gefühl dafür, dass mir kalt ist. Ich habe eine Gänsehaut. Und wenn ich meinen Körper berühre, ist dieser eiskalt...aber ich spüre es ohne diese Berührung schon fast nicht mehr.

Ich möchte schreien.

Ganz laut.

Doch wer würde es hören...

Ich muss diese Bilder loswerden.

Diese Bilder müssen aus meinem Kopf.

Und meine Hand lässt sich ohnehin nicht stoppen.

Ich will diese Bilder nicht sehen, denn sie machen mich verrückt.

Oder bin ich es schon?

Ab wann sollte man sich einliefern lassen?

Wo ist die Grenze zwischen Wahnsinn und Kunst? 

18.12.07 20:04


-zicken.scheiße-

Ich hab echt Angst von diesen scheiß Mittelchen abhängig zu werde. Ich habe es heute morgen vergessen und bin sofort wieder völlig durchn Wind, total tüddelig, wirr, verwirrt und Herzrasen bekam ich grad auch schon wieder. Hab es dann doch eben schnell genommen.

Ich weiss, ich sollte es regelmäßig nehmen, aber ich will das nicht! Klingt das zickig? Wird es wohl -.-'

Aber im Moment scheint echt Zickenzeit zu sein.

Mich kotzen so viele Leute an mit ihrem scheiß Getue. Sollen Leute jamemrn, wenn ihnen danach ist. hab ich ja echt nichts gegen, wenn es nicht zu einem Dauerzustand wird. Muss ja auch mal sein...jammern dürfen. Aber jammern ohne Ende und sich dann total gegenteilig verhalten...mann, das passt nicht! Da hab ich keinen Bock mehr mir das Gejammere anzuhören! Ich doch eh nur verlogene Kinderkacke! So schlimm kann das Alles dann ja nicht sein.

Ach...ich reg mich zu sehr auf. Oder sehe ich endlich einfach nur, wie verlogen manche Leute in meinem Umfeld sind?

Ich weiss es nicht.

Ich will auch nicht mehr drüber nachdenken.

Es kotzt mich an. 

18.12.07 13:45


Zombie.scheiße

Heute ist wieder einer dieser Tage, an denen man sich nur in den Müll schmeissen kann.

Heute morgen als ich mich rasiert habe, dachte ich gerade, dass ich irgendwie eine echt rabiate Art mir angewöhnt habe, als ich mich auch schon schnitt.

Das Brennen schob ich mich einem gedanklichen "Auch das verheilt wieder." beiseite.

Es hat mich einfach nicht interessiert.

Ich bekomme merkwürdige Anwandlungen...

Zahnschmerzen hab ich...fällt mir gerade so auf.

Meine Haut nimmt echt eine merkwürdige blasse Farbe an...ich fühl mich wie ein Zombie. Eiskalt. Ohne jegliches Hungergefühl mit blasser Haut, roten Augen und schwerem Kopf ohne klares Denkvermögen.

Gestern hatte ich wieder einen Anfall. 

Scheiße...ich will nicht wieder in diesen Mist verfallen.

Nunja. Ich nehme jetzt wieder mein Mittelchen gegen meine "chronische Verwirrtheit" ^^...besser ist das, bevor ich noch komplett wahnsinnig werde...


17.12.07 13:52


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de